Villina d' Elsa - das gemütliche Feriendomizil

Vor 800 Jahren war Monteggiori eine Burg, die auf einem vorgelagerten HÜgel über die Küstenebene und die Stadt Camaiore wachte. Auf den alten Grundmauern der Burg entstand Monteggiori. Zwar gibt es fließend Wasser, Strom, sogar eine Gasheizung im Haus - aber in den alten schmalen Gassen fühlt man sich noch heute wie im Mittelalter.

Die Villina d'Elsa ist ein kleines Häuschen, das Platz für drei Personen und einen unvergesslichen Urlaub bietet. Ausgestattet ist es mit

allem, was man braucht: Eine hübsche Terrasse, auf der man entspannen und die Mahlzeiten einnehmen kann, eine Küche, ein Duschbad - und natürlich auch mit Bidet - ein Schlafzimmer und ein gemütliches Wohnzimmer mit einem offenen Kamin.

Das Meer liegt von Monteggiori in Sichtweite, und auch in die Stadt Camaiore ist es nicht weit. Hier kann man gut sein und wunderbaren Urlaub verbringen.

Ein paar Bilder sagen schon viel...

In der kühleren Jahreszeit macht man es sich am Kamin gemütlich. Aber auch die Gasheizung ist nicht zu verachten!
Denn wie man sich bettet, so liegt man ... Hier ist man jedenfalls gut gebettet!
Licht und Luft - die Terrasse ist mit ihren schönen Pflanzen ein idealer Erholungsort!
Profis kochen mit Gas - auch in der Villia d'Elsa!
Badkomfort italienischer Prägung: Ein Bidet gehört natürlich dazu.
Nochmals die Terrasse: Eine Hälfte ist überdacht, so dass man auch bei Regenwetter diesen Platz nutzen kann.

Es gibt noch freie Zeiten in der Villina d'Elsa!

Kontakt und weitere Informationen: Unten einfach auf den Schriftzug Ferienhausmiete.de klicken.